Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen,

auf der Internetseite der evangelischen Kreuzkirchengemeinde Oberursel-Bommersheim.

Wir laden Sie ein, hier unsere Gemeinde zu entdecken und freuen uns, Ihnen persönlich zu begegnen.

Jugendtreff in Bommersheim - weiter geht's am 29.10.

Endlich gibt es ihn wieder: Einen Jugendtreff in Bommersheim! Nachdem die Corona-Pandemie Zusammenkünfte wieder zaghaft möglich macht und die Umbaumaßnahmen im Gemeindekeller beinahe abgeschlossen sind, lädt die Gemeindepädagogin Ute Gerhold-Roller zusammen mit ihrem Team alle Jugendlichen in Bommersheim ab 14 Jahren herzlich ein: Einmal im Monat gibt es am Freitagabend Action und Spaß, Kreatives und Spiele, gute Gespräche, alte und neue Freunde und ein paar fromme Gedanken. Für jeden ist etwas dabei! Beim zweiten Treffen am 29. Oktober wird kräftig angepackt und wir beginnen, den Jugendkeller aufzuwerten und umzugestalten. Leckeres Essen muss natürlich auch sein, und gemeinsam können wir träumen und Pläne schmieden. Auch unabhängig von der Konfession: Alle Jugendlichen sind hier herzlich Willkommen!

Konfis backen Brot für die Welt

In einer besonderen Aktion waren Pfr. ingo Schütz und 10 Konfirmand/innen am 2. Oktober zu Gast in der Backstube der Bäckerei Müller in der Burgstraße in Bommersheim. Dort konnten sie unter fachmännischer Anleitung selber Brote backen, die anschließend gegen eine Spende für "Brot für die Welt" abgegeben wurden. Das Ergebnis ihrer Mühen waren 48 leckere "Herbstbrote", die nach dem sonntäglichen Erntedank-Gottesdienst in Windeseile ihre Abnehmerinnen und Abnehmer fanden. Durch den Arbeitseinsatz der Konfis und die Unterstützung durch Bäcker Volker Müller konnten auf diese Weise insgesamt 450 Eure an Spenden gesammelt werden, die in voller Höhe an Menschen und Projekte gehen, die auf Unterstützung dringend angewiesen sind. 

Der neue Kirchenvorstand wurde gewählt!

KV-Wahl

Am Sonntag, den 13. Juni wurde ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Sieben Männer und Frauen haben sich bereit erklärt, diese Verantwortung zu übernehmen und Energie in die Leitung der Gemeinde zu investieren. Ihre Namen und eine kurze Selbstvorstellung finden Sie hier.

Nach Auszählung der Stimmzettel konnten alle Kandidat/innen die notwendige Zahl an Unterstützern hinter sich versammeln, so dass sie nun miteinander den neuen Kirchenvorstand bilden, der am 5. September feierlich in das Amt eingeführt wird. Bis dahin ist der bisherige Kirchenvorstand noch im Amt.

Für sieben Plätze im Kirchenvorstand standen sieben Kandidaten zur Verfügung. Gewählt ist, wer von mindestens der Hälfte der Wählenden ein Kreuz erhalten hat. Es ging dabei nicht um einen Wahlkampf von verschiedenen Gegnern, sondern um die Bereitschaft, sich miteinander zu engagieren. Ein besonderer Dank gilt allen, die gewählt haben und damit ein Zeichen der Unterstützung für die engagierten Männer und Frauen gesetzt haben. 

Aktuelle Predigt

Die aktuellen Predigten und Impulse sowie ältere Ansprachen finden Sie in unserem Archiv.

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Sonntag, 17. Oktober 2021
Als er gemartert ward, litt er doch willig und tat seinen Mund nicht auf wie ein Lamm, das zur Schlachtbank geführt wird. Jesaja 53,7
Christus schmähte nicht, wenn er geschmäht wurde, er drohte nicht, wenn er leiden musste, sondern stellte es dem anheim, der gerecht richtet. 1. Petrus 2,23

Spielkreis in der Kreuzkirche

Eltern, die auf der Suche nach einer zeitweisen Betreuung für ihre kleinen Kinder sind, haben bei uns das Richtige gefunden: Immer montags und donnerstags leiten drei erfahrene Betreuerinnen im Spielkreis bis zu 10 Kinder von 1-3 Jahren beim Spielen an, begleiten sie beim Basteln und Quatsch machen, passen auf sie beim Toben und Kuscheln auf.

Weitere Infos gibt es unter www.spielkreis-oberursel.de.

Predigtverteiler

In Zeiten der Pandemie sehnen sich viele Menschen nach geistlichem Zuspruch, meiden aber den Gottesdienst. Wer sich für die Predigt interessiert, der findet sie zum Mitnehmen am Schaukasten vor der Kreuzkirche im Goldackerweg 17. Auch die digitale Zustellung ist möglich: Schreiben Sie dazu bitte eine kurze Mail an ingo.schuetz@ekhn.de. Auch, wer die Predigt per Briefkasten zugestellt haben möchte, kann sich auf diese Weise melden.

Spenden für "Brot für die Welt"

Durch die besondere Lage, in der wir uns alle befinden, können die kirchlichen Kollekten für Brot für die Welt nicht auf die gewohnte Weise eingesammelt werden. Um Menschen in Not und Hunger dennoch in bewährter Weise helfen zu können, bittet die Organisation auf diesem Wege um Spenden. Für uns ist es die Möglichkeit, unbürokratisch diejenigen zu unterstützen, die weniger gut durch diese Zeit kommen. Wenn auch Sie Ihren Beitrag leisten wollen, der dieses Jahr nicht in Form einer Kollekte möglich ist, laden wir Sie ein zum Klick auf den folgenden Link: 

 

www.brot-fuer-die-welt.de/ekhn-kollekte

top